Verordnungen

Wer verordnet Logopädie?
Hausärzte, Kinderärzte, Neurologen, HNO-Ärzte, Pädaudiologen,
Zahnärzte und Kieferorthopäden

Wer bezahlt die logopädische Behandlung?
Die Logopädie ist als Heilmittel Bestandteil der medizinischen Grund-
versorgung und wird auf Verordnung des Arztes von den gesetzlichen
Krankenkassen bezahlt. Vom Gesetzgeber wird eine Eigenbeteiligung
vorgeschrieben. Kinder, chronisch Kranke und Menschen, bei denen
der soziale Härtefall zutrifft, sind von der Zuzahlung befreit.

Bei privat versicherten Patienten übernehmen die privaten Krankenkas-
sen die Kosten in unterschiedlichem Umfang.